Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch

  1. Früher
  2. Ab 31.07 wird die Schnittstelle der Deutschen Post für die Warenpost international endgültig abgeschaltet. Ab diesem Zeitpunkt findet die Abwicklung ausschließlich über die Schnittstelle "DHL Geschäftskundenversand" statt. Für die Nutzung benötigen Sie von DHL eine neue Abrechnungsnummer. Die Anbindung der Warenpost international über den DHL Geschäftskundenversand ist mit allen Byzo Versionen ab Version 21914 möglich. Die Einrichtung der Warenpost international ist identisch mit der Warenpost national. Eine genaue Anleitung dazu ist in der integrierten Byzo Hilfe zu
  3. Ab 20.04.2022 nimmt eBay Änderungen bei den Artikelmerkmalen vor. Um weiterhin Artikelmerkmale einpflegen zu können, ist es nötig in Ihrem Byzo Installationsverzeichnis eine Settings Override Datei zu hinterlegen. Die Datei muss in den Order"Settings Override" in Ihrem Byzo Installationsverzeichnis kopiert werden (C:\Programm Files (x86)\Byzo\Data\Settings Override) Anschließend ist ein Neustart von Byzo und das Synchronisieren der eBay Kategorien erforderlich. eBay Listings.xml
  4. Hallo, Geschäftskunden über Amazon zu erreichen ist für Händler besonders interessant, da diese in der Regel mehr und öfter einkaufen und die Retourenquote geringer ist. Durch das Hinterlegen von Business Preisen und Staffelpreisen werden Deine Angebote den Geschäftskunden bevorzugt angezeigt und es kann so relativ einfach mehr Umsatz generiert werden. Tipp: Selbst ein um 0,01 Euro günstigerer Business Preis (im Vergleich zu Deinem VK) erzielt diesen Effekt. Ähnliches gilt für die Staffelpreise. Deshalb hier im Anhang eine kurze Anleitung zum Aktivieren der Business Preise und Staf
  5. Habe es eben nochmal probiert und es hat geklappt.
  6. Ich benutze dort die Byzo Version 2021, welche ich mir erst am 01.04.2022 heruntergeladen habe. Gehen mal davon aus, ich benutze dort die neuste Version?
  7. Wichtig wäre noch zu wissen welche Version ihr nutzt.
  8. Hier genau dasselbe. Keine Erneuerung des Tokens möglich.
  9. Hallo, ich habe mich nun auch für Byzo entschieden und würde dort gerne mein Ebay Account hinzufügen. Leider kommt nachdem ich auf hinzufügen klicke und Ebay Konto hinzufügen die Meldeung "Öffne Internet Explorer für die Token-Abfrage" und danach "Vorherige Ebay-Sitzungen abmelden" danach kommt leider nichts mehr. Habe mich bereits überall ausgelockt an dem PC. Kann mir dort einer weiterhelfen? Gruß Michael
  10. Aktualisierte Version der Byzo Hilfe hochgeladen Mit Anleitungen zu neuen Funktionen wie "Warenpost International" "Personenbezogene Amazon Daten ausblenden." "Kaufland Versandgruppen Mapping" etc.
  11. Bei der Installation von Byzo ab Build 21914 in Verbindung mit MS Defender zeigt Microsoft die Meldung "Der Computer wurde geschützt" an. Da Byzo ab Build 21914 mit einem neuen Sicherheitszertifikat digital signiert wird, kommt es bei der Installation in Verbindung mit dem Windows Defender Smart Screen zu einer Warnung: Um die Installation durchzuführen, bitte auf "Weitere Informationen" klicken Mit "Trotzdem ausführen" kann Byzo wie gewohnt installiert werden Nach der Installation ist es zwingend erforderlich den eBay Token zu erneuer
  12. Hallo Thomas, In Byzo können nur die von uns hinterlegten Versandschnittstellen verwendet werden. Eine eigene Versandschnittstelle anzulegen ist nicht möglich. Viele Grüße Daniel
  13. Moin, kann man in Byzo eine universal API für z.B. Packlink Pro angeben ? https://pro.packlink.de Ich sehe nur die Standard Versanddienstleister !?! MfG Thomas te Baay
  14. Hallo Uwe, es ist aktuell nicht möglich Varianten-Informationen auf den Artikeletiketten auszugeben. Ich habe dazu bereits einen Verbesserungsvorschlag erfasst Viele Grüße Daniel
  15. Hallo, ich möchte die Größe (z.B. XL) sowie die Farbe eines Artikels (z.B. grün/schwarz) auf einem Etikett ausgeben. Bisher drucken wir "Titel", die Lagerhaltungsnummer, den EAN-Code sowie den VK1 auf dem Etikett aus. Nun möchten wir wie gesagt noch Farbe und Größe mit ausgeben. Wie kann ich diese Variablen anlegen? Danke für die Hilfe, Uwe Matthes
  16. Hallo Rudi, vorerst sind keine großen Veränderungen am Stammartikelimport geplant. Ich habe deinen Wunsch als Verbesserungsvorschlag erfasst Viele Grüße Daniel
  17. Hallo Johannes, ich hätte dazu ebenfalls einige Fragen, die zu dem Thema passen: Export von Stammartikeln: Beim Export von Stammartikeln lassen sich SKU, AmazonASIN, AlternativeSKU exportieren. Ist es möglich auch die Alternative ASIN sowie die Stücklistenartikel zu exportieren? Ich habe alle Datenfelder angeschaut und diese nicht darunter gefunden. Zum Import von Stammartikeln lassen sich lediglich SKU und ASIN exportieren. Ein riesen Vorteil mit der Verwendung von Byzo für Amazon FBM Verkäufe ist die Möglichkeit der Stü
  18. Wenn Ihr Euch für das OSS Verfahren angemeldet habt, sind in Byzo Änderungen bei den Lieferschwellen nötig. Im Folgenden findet ihr eine Anleitung dazu: Unter "Datei > Einstellungen > Umsatzsteuer" findet Ihr die Lieferschwellen Für die Lieferländer müssen jetzt die Daten verändert werden, damit die Rechnungen und Aufträge OSS konform erstellt werden. Gebt hier die USt-IdNr. für Deutschland und das Datum ein ab wann die Lieferschwelle greifen soll. Tragt unten die MwSt. Sätze für das Land ein und klickt auf OK Die nun erscheinende Meldung
  19. Hallo Daniel, vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe es ausprobiert und möchte die Erfahrung teilen, vielleicht hilft es ja einem anderen Nutzer: Ein Demoauftrag erstellen funktioniert super. Dazu deaktiviere ich in dem Reiter "Optionen" der "DHL Geschäftskundenversand API Einstellungen" "alte Sendungen löschen (wenn für Auftrag vorhanden). Dann lässt sich nach erneutem Eintragen des Gewichtes im Demoauftrag ein neues "Rücksendeetikett" (mit dem entsprechenden Gewicht) zusätzlich zum vorhanden erstellen, ohne dass das vorherige Label storniert wird. Das
  20. Rudi

    Marktplatz Otto

    Hallo Daniel, vielen Dank für Deinen Tipp. Sobald es die zeitlichen Kapazitäten zulassen werde ich das mal antesten! Liebe Grüße, Rudi
  21. Hallo Herr Schaufler, Ihr Ansatz ist richtig. Tragen Sie einfach Ihre deutsche USt-IdNr. für das jeweilige Zielland ein. Byzo weißt den Bestellungen dann den MwSt. Satz für das jeweilige Lieferland zu Sollten Sie Unterstützung bei der Einrichtung benötigen bin ich Ihnen gerne behilflich Beste Grüße Daniel Richter
  22. ...drei Monate später... Sind wir der einzige Byzo-Kunde, der europaweit B2C liefert? Für die Zielländer muss die vom Zielland länderspeziefische Umsatzsteuer ausgewiesen werden. Um das bei Amazon Bestellungen zu erreichen, probieren wir hilfsweise die Umsatzsteuerfunktion in byzo. Diese verlangt aber eine Ust-ID pro Zielland - genau das, was man beim OSS ja gerade _nicht_ braucht.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...