Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...

Johannes Schmirler

  • Gesamte Inhalte

    200
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Johannes Schmirler

  • Rang
    Technical Support Specialist

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Johannes Schmirler

    UVP importieren ?

    Hallo Markus, deine Aussage ist für mich nicht ganz nachvollziehbar. Ich kann zum einen keine ungelösten Anfragen von Dir finden. Zum anderen sind unsere Preise klar und transparent auf unserer Webseite geregelt. Wenn eine Anfrage nicht zu Deiner Zufriedenheit gelöst wurde, dann öffne das Ticket bitte erneut. Wir prüfen das dann gerne nochmal. Bezüglich dem Import der UVP gibt es einen Workaround. Du kannst die UVP in ein VK-Feld importieren, zum Beispiel VK4. Anschließend kann der Wert von VK4 per "Gebündelt bearbeiten" und "Inhalte kopieren" in das UVP Feld übertragen werden. Viele Grüße Johannes
  2. Johannes Schmirler

    UVP importieren ?

    Hallo Markus, derzeit kann das UVP-Feld noch nicht importiert werden. Das wird in der Zukunft allerdings sehr wahrscheinlich möglich sein. Viele Grüße Johannes Schmirler
  3. Johannes Schmirler

    Fehlermeldung beim Upload zu Shopware

    Hallo Markus, der Unterschied ist, dass Byzo die offizielle Shopware API nutzt und JTL einen separaten, eigenen, Connector. Die Vorgaben, wie eine Artikelnummer aufgebaut sein soll, gibt Shopware vor. Nicht alle diese Vorgaben führen sofort zu einem Fehler, manche können nur bei bestimmten Funktionen zu einem Fehler führen. Damit das Shopsystem stabil bleibt, sollten alle Vorgaben erfüllt werden. Im Screenshot steht die Artikelnummer BTA40/700B-ST. Wenn diese direkt im Shopware Backend bei einem Artikel gespeichert werden soll, wird sie rot markiert und der Artikel kann nicht mehr gespeichert werden. Das ist eine wichtige Sicherheitsfunktion. Die Shopware API, welche Byzo nutzt, befolgt automatisch alle Vorgaben von Shopware. Es ist im Shopware Backend zum Beispiel auch möglich, dass eine Artikelnummer nur aus Zahlen besteht. Daher kann das mit der Shopware API auch übertragen werden, wird von Shopware aber nicht empfohlen. Sonderzeichen wie ein Schrägstrich / führen allerdings immer zu einem Fehler. Viele Grüße Johannes
  4. Johannes Schmirler

    Fehlermeldung beim Upload zu Shopware

    Hallo Markus, nein, das liegt nicht an Byzo. Shopware legt einige Vorgaben bezüglich der Artikelnummern fest. Folgendes darf enthalten sein: Die alphanumerischen Zeichen: 0-9 und A-Z Sonderzeichen: Punkt, Strich und Unterstrich (. - _) Weitere Vorgaben von Shopware: - Keine Leerzeichen - Artikelnummer darf nicht nur aus Zahlen bestehen - Artikelnummer muss mit einem Buchstaben beginnen Viele Grüße Johannes
  5. Johannes Schmirler

    Grundpreis Shopware 5.2.24

    Hallo Markus, alles klar, danke für die Rückmeldung. Viele Grüße Johannes
  6. Johannes Schmirler

    Grundpreis Shopware 5.2.24

    Hallo Markus, die Nachkommastellen können leider nicht so einfach erweitert werden. Weder in Byzo noch in Shopware. Im Shopware Backend werden diese ebenfalls auf zwei Nachkommastellen gerundet. Ich habe dies als Verbesserungsvorschlag erfasst. Viele Grüße Johannes
  7. Johannes Schmirler

    Grundpreis Shopware 5.2.24

    Hallo Markus, ich habe mir gerade eine Neuinstallation von Shopware (Version 5.5.8) angesehen. Dort wurden nur die Einheiten aus der Meldung angelegt. Es hat sich daher leider an der Standard-Auswahl nichts geändert. Die Liste kann allerdings auch automatisch durch ein Plugin erweitert worden sein, so dass Milliliter enthalten sind. Konnten nach setzen des Hakens auch "Liter" nicht übertragen werden? Viele Grüße Johannes
  8. Johannes Schmirler

    Grundpreis Shopware 5.2.24

    Hallo Markus, das sieht korrekt aus. Versuche in Byzo statt ml direkt Milliliter als Einheit zu schreiben. Das hat in der Vergangenheit schon einmal geholfen, wenn die Abkürzung bei einem Shop nicht funktioniert hat. Viele Grüße Johannes
  9. Johannes Schmirler

    Nur bestimmte Artikel für bestimmte Shops ?

    Hallo Markus, dafür gibt es in jeder Online-Schnittstelle einen Filter für den Artikelupload: Datei -> Einstellungen -> Online-Schnittstellen -> Shop / Marktplatz -> Bearbeiten -> Reiter "Artikel Transfer" -> [Filter Artikelupload] Dort kann man, zum Beispiel über ein Kennzeichen im Feld "MatchCode", steuern, welche Artikel zu welchem Shop oder Marktplatz übertragen werden sollen. Viele Grüße Johannes
  10. Johannes Schmirler

    Grundpreis Shopware 5.2.24

    Hallo, was genau ist in den Grundpreis-Feldern in Byzo hinterlegt? Ist an den bereits hinterlegten Einheiten in Shopware etwas verändert worden? Viele Grüße Johannes
  11. Johannes Schmirler

    Ab 1. April 2019: Gebührenänderungen bei eBay

    Aktualisieren Sie Ihre eBay Angebote um unvorhergesehene Kosten zu vermeiden Vor allem bei der Zusatzoption "Galerie Plus" fallen erhebliche Mehrkosten an, wenn Ihre Artikel in einer Kategorie angeboten werden, welche bisher von den Gebühren dafür befreit waren: - Garten & Terrasse (# 159912) - Haushaltsgeräte (# 20710) - Heimwerker (# 3187) - Kleidung & Accessoires (# 11450) - Möbel & Wohnen (# 11700) Ob und welche Angebote bei Ihnen die Zusatzoption "Galerie Plus" nutzen, können Sie im Verkäufer-Cockpit bei eBay darstellen lassen: Aktive Angebote -> Bearbeiten -> Alle Angebote bearbeiten -> Felder bearbeiten -> Zusatzoptionen -> Galerie Plus Auf dieser Seite können Sie die Zusatzoption auch direkt gebündelt entfernen lassen. Alle Gebührenänderungen ab 1. April können Sie auf dieser Seite nachlesen: https://verkaeuferportal.ebay.de/verkaeufer-news/2019-gebuehren-ankuendigungen/gebuehrenaenderungen
  12. Johannes Schmirler

    Datensicherung

    Hallo Christian, die Meldung bei der Auswahl eines externen Datenträgers ist korrekt. Es kann dabei zu Fehlern kommen, wodurch die Datensicherung später unter Umständen nicht mehr wiederhergestellt werden kann. Grundsätzlich ist die Speicherung auf einer externen Festplatte eine gute Idee. Am besten sollte die Datensicherung immer auf einer internen Festplatte stattfinden und anschließend auf einen externen Speicher verschoben werden. Viele Grüße Johannes
  13. Johannes Schmirler

    Subsembly BankingZV mit Byzo kompatibel

    Subsembly Banking4w bis Version 6 und BankingZV können mit Byzo genutzt werden Banking4w in der Version 7 ist nicht kompatibel. Subsembly hat eine neue Generation der Banking App veröffentlicht. Das BankingZV ist dabei für gewerbliche Anwender entwickelt worden und löst das Banking4w mit Business Freischaltung ab. Falls Sie bereits das Banking4w mit Business Freischaltung haben, erhalten Sie bei einem Upgrade auf BankingZV einen Rabatt. Diese Aktion geht bis 30.06.2019. Alle Informationen zu BankingZV erhalten Sie auf der Subsembly-Webseite: https://subsembly.com/bankingzv.html
  14. Johannes Schmirler

    DSGVO Anpassung

    Hallo Christian, die Byzo Datenbank, in der die personenbezogenen Daten enthalten sind, befindet sich nur lokal auf Ihrem Rechner. Wir haben keinen Zugriff auf Ihre Datenbank und sammeln auch keine bei Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten. Viele Grüße Johannes
  15. Johannes Schmirler

    Byzo Beta Build 17703 + 17810 + 18105 + 18117

    18.12.2018 Build 18117 Beta - Amazon: Import der Retouren verbessert - Shopware: Auftragsimport verbessert 05.12.2018 Build 18105 Beta - eBay: Automatischer Abgleich mit Katalogdaten für Varianten (PBSE Phase 2) - eBay Artikelimport verbessert - eBay Lister: Funktion Artikelmerkmale und Rücknahmebedingungen löschen verbessert - Rakuten: Übertragung von Multivariant-Artikeln verbessert - ePages: Versandstatusupload verbessert - xtCommerce 5: Auftragsimport verbessert - Internetmarke Produktliste aktualisiert - Byzo API: Performance verbessert - Druck- und Mailvorlagen: Angebotsvorlage verbessert - List & Label: Platzhalter für UST-ID des Kunden integriert - Suchfunktion bei Lieferanten integriert - E-Mail-Adressen mit neuen Top-level Domains werden unterstützt (.shop, .bayern, etc.) 10.09.2018 Build 17810 Beta - eBay: Automatischer Abgleich mit Katalogdaten (PBSE Phase 1) - eBay Artikelupload verbessert - Hood Artikelupload für hochpreisige Artikel verbessert - Shopware Auftragsimport verbessert - Magento 2 Version 2.2.5+ - ePages: Auftragsimport verbessert - Wareneingangserfassung: Barcodescan der Lagerplätze verbessert - Auto Import über FTP verbessert - Stammartikel CSV Import verbessert 03.08.2018 Build 17703 Beta - Amazon: Import von Schriftfarben und Schriftarten über Amazon Custom integriert - eBay Artikel nur für gewerbliche Käufer einstellen - eBay PLUS Artikelupload verbessert - eBay Aufträge: Darstellung der Steuerdaten verbessert - real.de Verandstatusupload: Übertragung von mehreren Trackingnummern pro Auftrag möglich - real.de Artikelupload mit Sonderzeichen verbessert - real.de Auftragsimport verbessert - Shopware Auftragsimport: Zuordnung der Zahlungsart Amazon Pay wird jetzt richig gemappt - Shopware Auftragsimport: Abruf der Aufträge für Sprach- und Subshops optimiert - ePages: Auftragsimport verbessert - Gambio: Auftragsimport verbessert - modified eCommerce Shopsoftware: Artikelimport mit Bildern verbessert - Internetmarke: Produktliste aktualisiert - Packplatz/Endkontrolle: Artikelbild des zuletzt gescannten Artikels wird automatisch angezeigt - Online Schnittstellen werden jetzt alphabetisch sortiert - Druck- und Mailvorlagen: Standard-Vorlagen verbessert - Abruf der Einstellungen vom Anwendungsserver in der Netzwerk Konfiguration verbessert - Bugfix: Eine Änderung bei der Liefer- und Rechnungsadresse wurde in der Änderungshistorie teilweise nicht erfasst
×