Jump to content

Johannes Schmirler

  • Gesamte Inhalte

    182
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Johannes Schmirler

  1. Drucker für DHL-Geschäftskundenversand

    Hallo Dietmar, die Version ist bereits sehr häufig im Einsatz und funktioniert sehr gut. Bis zur neuen Release-Version wird es noch einige Zeit dauern. Wir haben dafür einige neue Funktionen geplant. Viele Grüße Johannes
  2. Drucker für DHL-Geschäftskundenversand

    Hallo Dietmar, für diese Einstellung muss mindestens die Byzo Build 17429 installiert sein: http://www.byzo.de/downloads/ Die Druckeinstellungen befinden sich direkt in den Versandschnittstellen: Rechtsklick auf einen Auftrag -> Versand -> Versanddienstleister -> Bearbeiten Viele Grüße Johannes
  3. Modified 2.0

    Hallo Ralf, da wir das Thema bereits über unser Ticketsystem lösen konnten, hier noch eine Zusammenfassung, falls jemand anderer das gleiche Problem hat. - Für die Modified eCommerce Shopsoftware 2.0.4.2 ist mindestens der Connector 1.55.46 von uns notwendig. - Damit alle Zeichen (inkl. HTML) übertragen werden, muss die /includes/application_top_export.php angepasst werden: Statt $_POST = $InputFilter->process($_POST); muss hier folgendes enthalten sein: if (basename($_SERVER['PHP_SELF']) != 'xt_auctionstudio.php') $_POST = $InputFilter->process($_POST); - Der Versandstatusupload wird von der mod_security beeinflusst. Diese muss deaktiviert oder so bearbeitet werden, dass die Status-Updates nicht mehr blockiert werden. Viele Grüße Johannes connector_xtc_1.55.46.zip
  4. Fehlende Amazon Bestellungen: 31.08. - 02.09.

    Amazon hat im Zeitraum von Freitag 31.08.2018 bis Sonntag 02.09.2018 nur unvollständige Auftragsdaten übermittelt. Folgen Sie der Anleitung in diesem Beitrag, um die fehlenden Aufträge in Byzo zu importieren: https://forum.byzo.de/index.php?/topic/1186-fehlende-amazon-bestellungen-3108-0209/
  5. Fehlende Amazon Bestellungen: 31.08. - 02.09.

    03.09.2018: Die Aufträge werden ab Montag, 03.09.2018, wieder korrekt erstellt. Damit die fehlenden Aufträge importiert werden können, führen Sie bitte die untenstehenden Punkte aus. 31.08.2018: Derzeit werden die Amazon Bestelldaten nicht vollständig von Amazon bereitgestellt. Das führt dazu, dass der Import in Byzo nicht funktioniert. Wir haben eine neue Importdefinition für Amazon erstellt, die dieses Problem umgeht. So können Sie wieder Aufträge von Amazon abrufen. Folgende Schritte müssen Sie ausführen, um wieder Amazon Aufträge in Byzo importieren zu können: Legen Sie die Datei im Anhang an allen Byzo Rechnern in diesem Verzeichnis ab: C:\Program Files (x86)\Byzo\Data\ShopImport\Definitions Ersetzen Sie dabei die vorhandene Datei Öffnen Sie in Byzo die Einstellungen Ihrer Amazon Schnittstelle: Datei -> Einstellungen -> Online Schnittstellen -> Amazon -> Bearbeiten -> Reiter "Optionen" Setzen Sie das Datum auf den 30.08.2018 18:00 Uhr Per Klick auf "mehr" sehen Sie die erweiterten Optionen Entfernen Sie hier temporär den Haken bei "Nur nicht verarbeitete Auftragsberichte abrufen (empfohlen)" Klicken Sie auf "Aufträge jetzt importieren" Wichtig: Setzen Sie nach Abschluss des Auftragsabrufs den Haken bei "Nur nicht verarbeitete Auftragsberichte abrufen (empfohlen)" wieder Wenn Sie dazu Fragen haben oder Hilfe beim Ausführen der Schritte benötigen, hilft Ihnen unserer Support gerne weiter. Amazon XML Import.xslt
  6. Fehlerhafte FBA Übertragung

    Auftrag.Auftragsart gleich 508 UND Auftrag.Zusammenfassung enthält nicht 1 Das klappt, wenn in den Artikelbezeichnungen keine "1" enthalten ist. Alternativ wären stattdessen auch weitere Abfragen möglich um alle Aufträge auszuschließen, in denen zu Beginn der Zusammenfassung eine "1" enthalten ist: Auftrag.Zusammenfassung beginnt mit 2 ODER Auftrag.Zusammenfassung beginnt mit 3 ODER ... Die Abfrage nach der Auftragsart muss immer enthalten sein. 508 = Amazon FBA Viele Grüße Johannes
  7. Fehlerhafte FBA Übertragung

    Uns wurden nur Fälle in der KW27 gemeldet. Eine offizielle Aussage von Amazon gibt es nicht. Hilft es die Bestellungen auf den Zeitraum, nur Amazon Bestellungen und Bestellungen mit mehr als einer Position zu filtern? Viele Grüße Johannes
  8. Gambio ab Version 3.7.x

    In den Gambio Versionen 3.7.x bis 3.9.x ist ein Bug enthalten, der die Nutzung der Schnittstelle mit Byzo verhindert. Um den Bug zu beheben muss die Datei includes\application_top_export.php abgeändert werden. Folgende Zeile ganz unten in der Datei: require(DIR_WS_CLASSES . 'Smarty/Smarty.class.php'); muss durch folgendes ersetzt werden: if (!class_exists('\Composer\Autoload\ClassLoader')) { require_once(DIR_FS_CATALOG . 'vendor/autoload.php'); } Wichtig: Zur Sicherheit sollte immer ein Backup der Datei vor einer Änderung gespeichert werden, damit im Notfall der alte Stand wiederhergestellt werden kann.
  9. Fehlerhafte FBA Übertragung

    Ein Indiz dafür ist, dass die gleichen Artikel jeweils als einzelne Position im Byzo Auftrag enthalten sind. Normalerweise ist nur eine Position mit z.B. Sückzahl "3" enthalten, anstatt 3 Positionen mit jeweils 1 Stück. Wenn die Artikel aus verschiedenen Amazon Lagern versendet werden, kann das allerdings auch normal sein. Viele Grüße Johannes
  10. Fehlerhafte FBA Übertragung

    Hallo Mike, letzte Woche gab es eine Störung bei Amazon. Dabei kam es bei manchen FBA-Bestellungen vor, dass Amazon den gleichen Artikel mehrfach über die Schnittstelle übergeben hat. Diese Woche sollte das nicht mehr auftreten. Wir hatten am Freitag von einigen Kunden gehört, dass wieder alles korrekt übermittelt wird. Wann genau wurde die Bestellung bei Amazon erstellt? Viele Grüße Johannes
  11. Betreff E-Mail

    Hallo Mike, das ist die Ticket-Nummer, welche Byzo vergibt. So können Antworten von Kunden automatisch zugeordnet werden. In den Einstellungen lässt sich das deaktivieren: Datei -> Einstellungen -> E-Mails -> mehr -> Haken entfernen bei "Ticket-Nummer in den Email-Betreff einfügen" Viele Grüße Johannes
  12. PayPal beendet Unterstützung von TLS 1.0 und 1.1

    PayPal setzt ab Juli 2018 zwingend TLS 1.2 bei allen Schnittstellen voraus. Wir verwenden TLS 1.2 mit Byzo bereits seit 2016. Mit einer aktuellen Byzo Version erfüllen Sie automatisch die Voraussetzungen. Wichtig: Diese Anforderungen gelten auch für Web-Shops. Informieren Sie sich bei Ihrem Provider, ob Sie die Anforderungen bereits erfüllen. Info-Seite von PayPal: https://www.paypal.com/au/webapps/mpp/tls-http-upgrade
  13. Das Problem sollte von eBay vollständig gelöst worden sein. --------------------------------------------------------------------- Durch eine Störung bei eBay können teilweise keine Angebote aktualisiert oder neu eingestellt werden. Mögliche Fehlermeldungen können so aussehen: - Artikel der Kategorie XY dürfen nur mit einem Anzeigenformat für Kleinanzeigen eingestellt werden - Eine Fehler Nummer "Constraint.L2C.ClassifiedAdNotSupported" ist bei der Bearbeitung Ihrer Anforderung aufgetreten - Angebote mit mehreren Artikeln, Immobilien, Artikel nur für Erwachsene und Inserate können nicht in zwei Kategorien eingestellt werden Speziell bei der letzten Meldung konnte das Problem zum Teil umgangen werden, indem die 2. eBay Kategorie entfernt wurde. Derzeit können Sie nur abwarten und es in regelmäßigen Abständen erneut versuchen. Wenn Sie Fragen dazu haben, hilft Ihnen der Byzo Support gerne weiter.
  14. Gambio ab Version 3.7.x

    Hallo Philipp, ja, wenn der Bug behoben wurde ist die Schnittstelle voll einsatzbereit. Viele Grüße Johannes
  15. Byzo Beta Build 17418 + Zebra GK420

    Seit der Byzo Build 17418 gibt es neue Druckeinstellungen für die Versandschnittstellen. Dabei ist es auch möglich die Versandlabel direkt zu drucken ohne ein PDF-Dokument anzeigen zu lassen. Diese Möglichkeit gibt es ebenfalls über die "Automatischen Aktionen". Wenn für den Direktdruck ein Zebra Etikettendrucker der Reihe GK420 verwendet wird, kann es zu unerwünschtem Verhalten kommen. Der Ausdruck erfolgt teilweise gar nicht oder in schlechter Qualität. Lösungsmöglichkeit: Der Druck über ein PDF-Dokument sollte weiterhin mit dem GK420 funktionieren. Genauso wie der Direktdruck über einen anderen Drucker. Wir arbeiten an einer Lösung, damit der Zebra GK420 auch wieder für den Direktdruck verwendet werden kann.
  16. Byzo Beta Build 17418 + 17429

    29.05.2018 Build 17429 Beta - Auftragsverwaltung: Gebündelt bearbeiten bei einer hohen Anzahl an Aufträgen optimiert - Anzeige der Währung in der Auftragsposition verbessert - Bugfix für Beta Build 17418: Es wurde eine Fehlermeldung angezeigt, wenn ein manueller Auftrag ohne Lieferland erstellt wurde - Bugfix für Beta Build 17418: Der Detailbereich einer gesuchten Zahlung wurde nicht automatisch dargestellt, wenn nur 1 Ergebnis gefunden wurde - Bugfix für Beta Build 17418: Die Einstellungen der DPD Cloud Schnittstelle mussten einmalig geöffnet und gespeichert werden, damit ein Labelabruf funktioniert 18.05.2018 Build 17418 Beta - Versand-API: Option um die Weiterleitung der Käufer-Email-Adresse zu verhindern (DSGVO) - Versand-API: Option um Versandlabels direkt zu drucken (ohne PDF/PDF-Reader) - Versand-API: Druckerauswahl und Druckereinstellungen je Schnittstelle integriert - Versand-API DHL: Produktauswahl erweitert - Internetmarke: Produktauswahl aktualisiert - Amazon: Retourenimport verbessert - Amazon Coupons: Neues Feld "Enthaltener Nachlass" in Auftragsposition integriert (Coupons werden jetzt auf Positionsebene gespeichert und nicht mehr auf Auftragsebene) - Amazon Coupons: Coupons werden direkt vom Positionsbetrag abgezogen und in extra Feld hinterlegt - eBay PLUS Artikelupload - eBay Artikelupload: Übertragung der Fahrzeugverwendungsliste verbessert - eBay: Eigenes Feld für Mobile Kurzbeschreibung - ebay: Calaog Listing anhand EAN,UPC oder ISBN - Real.de Versandstatusupload (bzw. Auftragsimport) korrigiert - Rakuten: Artikelupload verbessert - real.de: Übergabe von Zustandsbeschreibungen integriert - Hood: Auftragsimport verbessert - Allyouneed: Übertragung von Varianten und Mapping von Variantendefinitionen - Shopware: Artikelupload verbessert - PrestaShop: Artikelupload für Shopversion 1.7.3.1+ - ePages: Auftragsimport verbessert - Magento 1.9: Auftragsimport verbessert - Stammartikel CSV Import: Felder und Funktionen erweitert - Stammartikel CSV Import:Aktualisierung von vorhandenen Stammartikeln anhand EAN,UPC,ISBN oder ASIN anstatt nur Lagerhaltungsnummer - Packplatz/Endkontrolle: Auswahlfenster für Versanddienstleister über Automatische Aktionen integriert - PayPal: Teilrückzahlungen verbessert - Ticket System: Emails können direkt ausgewählt und versendet werden - CRM: Neue Ordner für Stammkunden - Dashboard verbessert - List&Label: Platzhalter erweitert - Druck- und Mailvorlagen: Standard-Vorlagen verbessert - Auswertungen erweitert - Rechnungsausgangsbuch: Abverkaufszahlen und separate Lieferschwellenübersicht integriert - eBay Fahrzeugverwendungsliste verbessert - Umsatzsteuer Einstellungen greifen auch bei manuellen Aufträgen - Teilrückzahlungen bei Rückzahlungen unterstützen - Ticket-System verbessert wie z.B. direktes Versenden von Rechnungen - QuickExport für Gutschriften - Standard Druck- und Mailvorlagen verbessert - Real.de Artikelupload: Mapping des Artikelzustands verbessert - Datei -> Auswertung: Erweiterte Auswertungen über Datenbankzugriff - Versandschnittstelle DPD: Option für die Übergabe der Referenz-Felder - Sendungsverfolgung für über Amazon versendete Aufträge hinzugefügt - ACHTUNG: Die Auswahl des Etikettformats wurde bei Iloxx und DPD entfernt und muss in den Druckeinstellungen nachgetragen werden - ACHTUNG: Die Library welche Byzo zu Drucken der Versandetiketten verwendet unterstützt derzeit keinen Schwar-Weiß-Druck. Versandetiketten werden direkt immer in Farbe gedruckt. - ACHTUNG: DIe neue Option "E-Mail vom Käufer an Versanddienstleister übertragen" ist standardmäßig deaktiviert (außer bei DPD mit Predict) und muss explizit aktiviert werden, wenn die E-Mail-Adressen weiterhin übertragen werden sollen.
  17. Amazon Bestellabruf funktioniert nicht

    Hallo Sebastian, ja das ist eine gute Idee. Sende uns bitte die neuen Logdateien über ein Support-Ticket. Entweder über http://support.byzo.de/ oder als Email an support@byzo.de. Viele Grüße Johannes
  18. Amazon Bestellabruf funktioniert nicht

    Hallo Sebastian, der Benutzer "muachie" ist ein Privatnutzer-Account, daran kann es liegen. Es gibt noch "sl-auktion" mit einem aktiven gewerblichen Tarif. In den Byzo Einstellungen kannst du einfach den anderen Benutzer hinterlegen und ausprobieren. Viele Grüße Johannes
  19. Amazon Bestellabruf funktioniert nicht

    Hallo Sebastian, es könnte tatsächlich am Tarif liegen, da für dich zwei aktive Accounts hinterlegt sind. Einer davon ist ein Privatkunden-Tarif, welchen wir nicht mehr unterstützen. Möglicherweise ist der falsche Account in Byzo hinterlegt. Welches Benutzerkonto ist bei dir in Byzo hinterlegt?: Datei -> Einstellungen -> Byzo Benutzerkonto Viele Grüße Johannes
  20. Amazon Bestellabruf funktioniert nicht

    Hallo Sebastian, laut den Logdateien gibt es Probleme mit der hinterlegten Verkäufer ID und dem MWS Token in der Amazon Schnittstelle. Es könnte auch der entsprechenden Berechtigung liegen. Oft hilft es ein neues MWS Token zu generieren und in Byzo zu hinterlegen: https://sellercentral.amazon.de/gp/mws/registration/register.html?signInPageDisplayed=1&devAuth=1 Viele Grüße Johannes PS: Die Logdateien habe ich aus Datenschutzgründen aus dem Foreneintrag entfernt. Bitte sensible Daten immer über ein Ticket an uns senden.
  21. Paypal Transaktioncode

    Hallo molghost, der PayPal Transaktionscode ist direkt in den importierten PayPal Zahlungen enthalten. Viele Grüße Johannes
  22. Stammartikel - Ebay Lister

    Hallo Cecilia, die importierten eBay Angebote werden den Stammartikeln automatisch zugeordnet, wenn die Kriterien, am besten die Lagerhaltungsnummer, übereinstimmt. Ist die Lagerhaltungsnummer in Byzo mit der importierten Bestandseinheit aus eBay zu 100% identisch? Auch kleine Abweichungen, zum Beispiel die Groß- und Kleinschreibung kann dafür sorgen, dass der Artikel nicht automatisch zugewiesen werden kann. Eine andere mögliche Ursache sind die Einstellungen. Hier muss der Haken für die Lagerhaltungsnummer gesetzt sein: Das Zuweisen können Sie auch später noch manuell anstoßen: Viele Grüße Johannes
  23. Byzo Beta Build 17029 & 17112 & 17209

    09.03.2018 Build 17209 Beta - Bugfix: Beim Start von Build 17112 (Beta) wurde fälschlich eine Warnung angezeigt 12.02.2018 Build 17112 Beta - eBay: Bestandsabgleich verbessert - eBay: Angebotserstellung für Varianten verbessert - real.de: Artikelupload verbessert - Hood: EAN und Grundpreis Unterstützung - Hood: Bestandsabgleich verbessert - Shopware: Artikelimport verbessert - WooCommerce: Artikelupload verbessert - Versand-API DHL verbessert - Auftragsverwaltung: Gebündelt bearbeiten verbessert - Exportformat Inventur verbessert - Auto-Import verbessert - Stammartikelimport verbessert - Auswertung verbessert - Speichern von PDF Dokumenten verbessert - Manuelle Erstellung von Emails/Dokumenten verbessert 29.01.2018 Build 17029 Beta - Versand-API DHL: Optional kann die Absenderadresse aus den Einstellungen (Verkäufer) verwendet werden - Versand-API DHL: Service Premium (automatisch bei Versand in bestimmte Länder) - Versand-API: Über das Feld "Anzahl Pakete" wird automatisch die entsprechende Anzahl an Versandlabel abgerufen - Unterstützung für FTPS und SFTP - Auftragsverwaltung: Blacklist für Kunden (Aufträge dieser Kunden müssen manuell freigegeben werden) - Auftragsverwaltung: Optionale Auswahl des Verkäuferkontos bei der Erstellung von manuellen Aufträgen
  24. Connector zu Gambio 3.7.3.0

    Hallo Philipp, ein Datum steht dazu noch nicht fest. Viele Grüße Johannes
  25. Lieferzeit wird nicht oder falsch zu modified Shops übertragen

    Hallo, xtCommerce bietet bestimmte Standard-Lieferzeiten*. Bei der Übertragung von Artikeldaten werden nur diese Standardwerte verknüpft. Weitere, eigene, Lieferzeiten können nicht zugeordnet werden. *Standard Lieferzeiten: 1-2 Tage 2-4 Tage 1 Woche 2 Wochen 1 Monat Viele Grüße Johannes
×