Jump to content
  • 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mike

Fehlerhafte FBA Übertragung

Frage

Hallo zusammen,

 

heute ist erstmals das Problem aufgetreten, dass eine FBA Bestellung fehlerhaft Übertragen worden ist. Der Kunde hat Anzahl 1 eines Produktes bestellt - so auch im Sellercentral hinterlegt - Byzo hat daraufhin eine Rechnung angelegt mit Anzahl 3 bzw. drei gleichen Einzelpositionen. Wie kann es hierzu kommen?

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

8 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

  • 0

Hallo Mike,

 

letzte Woche gab es eine Störung bei Amazon. Dabei kam es bei manchen FBA-Bestellungen vor, dass Amazon den gleichen Artikel mehrfach über die Schnittstelle übergeben hat.

Diese Woche sollte das nicht mehr auftreten. Wir hatten am Freitag von einigen Kunden gehört, dass wieder alles korrekt übermittelt wird.

 

Wann genau wurde die Bestellung bei Amazon erstellt?

 

Viele Grüße

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Ein Indiz dafür ist, dass die gleichen Artikel jeweils als einzelne Position im Byzo Auftrag enthalten sind. Normalerweise ist nur eine Position mit z.B. Sückzahl "3" enthalten, anstatt 3 Positionen mit jeweils 1 Stück.

 

Wenn die Artikel aus verschiedenen Amazon Lagern versendet werden, kann das allerdings auch normal sein.

 

Viele Grüße

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Kann man den Zeitraum dieser Störung genau eingrenzen? Und welche Möglichkeit haben wir die fehlerhaften Bestellungen rauszusuchen? Manuell alles durchgehen wäre unmöglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Uns wurden nur Fälle in der KW27 gemeldet. Eine offizielle Aussage von Amazon gibt es nicht.

 

Hilft es die Bestellungen auf den Zeitraum, nur Amazon Bestellungen und Bestellungen mit mehr als einer Position zu filtern?

 

Viele Grüße

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Auftrag.Auftragsart gleich 508

UND

Auftrag.Zusammenfassung enthält nicht 1

 

Das klappt, wenn in den Artikelbezeichnungen keine "1" enthalten ist.

Alternativ wären stattdessen auch weitere Abfragen möglich um alle Aufträge auszuschließen, in denen zu Beginn der Zusammenfassung eine "1" enthalten ist:

Auftrag.Zusammenfassung beginnt mit 2

ODER

Auftrag.Zusammenfassung beginnt mit 3

ODER

...

 

Die Abfrage nach der Auftragsart muss immer enthalten sein. 508 = Amazon FBA

 

Viele Grüße

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×